20.09.2017 | Mi | 20:00 Uhr

Doppel-"Dichter"-Lesung

Eintritt frei – aber es geht um Spenden!

Werde ich beim Pennen wach, denk ich gleich an Tennenbach“

- Gereimtes und Ungereimtes -

Doppel-Dichter-Lesung zweier Heim-Reimer – mit Musike!

Benefizveranstaltung zugunsten des Tales des Tennenbachs

 

Am Mittwoch, 20. September 2017 um 20:00 Uhr

im Schlosskeller, Schlossplatz, Emmendingen.

 

Veranstalter: AK „Freundinnen und Freunde der Kapelle und des Tales“ im Kulturkreis Em. Kontakt: Ulrich Niemann, h.u.niemann@t-online.de ; Tel.: 07641-8250

Eintritt frei – aber es geht um Spenden!

 

Programm

Alle Zeitangaben sind Zirka-Angaben.

20:00 Uhr: Getränke-Bestellung - wegen der anschließenden andächtigen Stille

20:10 Uhr: Ouvertüre: Karl-Heinz Ruder

20:20 Uhr: Einleitende Worte: Ulrich Niemann

20:22 Uhr: Gedichte und Prosa: Ulrich Niemann

20:37 Uhr: Zwischentöne: Karl-Heinz Ruder

 

20:40 Uhr: Gedichte und Prosa: Robert Meßmer

20.55 Uhr: Getränke-Bestellung – und Karzinogen-Pause

21:05 Uhr: Musikalischer Ordnungsruf: Karl-Heinz Ruder

21:10 Uhr: Gedichte und Prosa: Ulrich Niemann

21:25 Uhr: Zwischentöne: Karl-Heinz Ruder

21:30 Uhr: Gedichte und Prosa: Robert Meßmer

21:45 Uhr: Abgesang: Karl-Heinz Ruder

21:50 Uhr: Getränke-Bestellung und Karzinogen-Pause

22:00 Uhr: Was soll das Ganze: Fragen über Fragen.

24:00 Uhr: Zapfenstreich: Karl-Heinz Ruder.

 

Alle Angaben ohne Gewähr; Änderungen vorbehalten, der Rechtsweg ist aus- oder eingeschlossen, je nach dem!.

< ··· zurück

SCHLOSSKELLER EMMENDINGEN | IMPRESSUM | KONTAKT